Skip to content Skip to main navigation Skip to search
Vertikale Partialerwärmer (CHV)

Vertikale Partialerwärmer (CHV)

Unsere vertikalen CHV-Heizungen sind extrem vielseitig. Sie können alle Profilarten erwärmen, einschließlich Handgriffe, Blöcke und vorgeformte Komponenten bis zu einer max. Länge von 1.500 mm.
Close
Und da das CHV-System manuelles und robotergesteuertes Beladen unterstützt, kann es zwischen Produktionsläufen von kurzen und langen Serien umschalten. CHV-Systeme sind mit einer unterschiedlichen Anzahl von Heizstationen erhältlich (die Mindestanzahl beträgt vier Stück).

 

Optionen mit Laufrollen sind ebenfalls erhältlich. Diese Mobilität ermöglicht das Verfahren von CHV-Systemen zwischen verschiedenen Pressen. CHV-Systeme enthalten eine langlebige Betonauskleidung. Das vertikale Design des Systems nutzt die Schwerkraft für das automatische Entfernen von Zunder und ermöglicht damit eine optimale Lebensdauer und Effizienz für Auskleidung, Spulen und das gesamte System.

MEHR ERFAHREN

 Induktive Erwärmungsanlagen für Stabenden
Induktive Erwärmungsanlagen für Stabenden

EFD Induction Heizungen für das Erwärmen von Stabenden und die partielle Erwärmung sind bewährte Systeme, die bei zahlreichen Herstellern weltweit im Einsatz sind.

Download

MEHR AUS DER FAMILIE

Induktive Bolzenerwärmungsanlagen (CHC)
Blockheizungssysteme (CHC) Zum Produkt
Erwärmungsanlagen für Stabenden in horizontaler Ausführung (CBB)
Horizontale Partialerwärmer (CBB) Zum Produkt
Einachsige Schmelzkippöfen (FIB)
Einachsige Schmelzkippöfen (FIB) Zum Produkt
Doppelachsige Schmelzkippöfen (DAB) Zum Produkt
Doppelachsige Schmelzkippöfen (DAB)
Schmelzofen mit beweglicher Spule (FIM) Zum Produkt
Rollenherd-Schmelzofen (FAR)
Rollenherd-Schmelzofen (FAR) Zum Produkt
Laborschmelzöfen (LAB)
Laborschmelzöfen (LAB) Zum Produkt